Sonntag, 24. Mai 2009

Captain Morgan Privat Stock

Captain Morgan Privat Stock wird nicht mehr produziert, pfeifen die Spatzen von den Dächern. Dieser wunderbare Rum, der als einziger Captain Morgan in Puerto Rico produziert wurde, wird wohl vom Markt verschwinden. Produziert wurde er bei Serralles, im Auftrag von Diageo. Wär also noch eine Flasche ergattern kann, sollte zugreifen.

Kommentare:

  1. Leider gibts den nicht mehr!
    Hab aber gesehen, dass es noch Restbestände gibt!

    AntwortenLöschen
  2. Captain Morgan Private Stock gibts wohl doch wieder - habe ich gesehen bei www.maltego.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Frage ist, ob sie auch liefern können. In Berlin waren die letzten Flaschen bei 60 - 80 € zu bekommen. In Barbados, gibt es noch welche im Dutyfree für umgerechnet 15.-€

    AntwortenLöschen
  4. Mit Stand von 2011 gibt es den Private Stock noch (wieder) zu kaufen, habe ihn allerdings noch nicht im Einzelhandel gesehen, nur online.

    TAquinas (www.blogblongdring.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich sehe gerade: da gab es 2010 noch ein Update von Dir. Mea culpa...

    AntwortenLöschen