Dienstag, 1. September 2009

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Normalerweise würde ich über meine Urlaubsplanung ja nicht berichten, in diesem Fall mache ich mal eine Ausnahme. Gekoppelt mit dem Urlaub ist natürlich auch das Thema Rum. Barbados hat wohl die älteste Rumgeschichte, die 1637 beginnt. Destillen besuchen ist ja kein Problem, aber natürlich bin ich nicht an einer einfachen Touri-Führung interessiert. Also habe ich die Destillen angeschrieben und um einen Termin gebeten. Noch ein bisschen das Netzwerk angezapft und es hat geklappt. Jetzt habe ich vier Termine, auf die ich mich schon riesig freue. Unter anderem werde ich Richard Seale kennen lernen, einen der ganz großen im Rum-Buisness. Barbados ist nicht besonders groß, ca. die Hälfte von Berlin, dafür gibt es aber rund 1000 Rum Shops, das muss der Himmel auf Erden sein. Eventuell werde ich von unterwegs berichten, ansonsten nach meiner Dienstreise, falls ich überhaupt wieder komme;)

1 Kommentar:

  1. Viel Spaß, Dirk! Ich hoffe wir bekommen viele Bilder zu sehen... ;)

    AntwortenLöschen